Avengers #31 [eng]

Tony Stark in der Eiszeit

Autor: Jason Aaron
Zeichner: Gerardo Zaffino, Geraldo Borges, Szymon Kudranski, Bazaldua, Robert Gill, Mattia de Iulis
Farben: Rachelle Rosenberg, Mattia de Iulis
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 26.02.2020
Bewertung: 3/5

Die Tatsache das so viele Zeichner an dem Heft mit gewirkt haben Zeitebenen gibt die eben unterschiedlich dargestellt werden. Der Stil für jede Zeitebene ist ebenfalls passend gewählt. Der junge Tony eher einfacher gehalten, die Eiszeit düster und schroff und die Gegenwart glänzend und modern.

Die Geschichte wirft allerdings einige Fragen auf. Ist das nun der echte Tony oder der „falsche“ aus der aktuellen Iron Man 2020 Serie? Was hat es mit Howard Stark auf sich und wie ist da die Verbindung mit dem künstlichen?

Interessant ist es in jedem Fall und auch wie die Versuchungen sich gestallten ist nur logisch. Was das Ganze allerdings soll, gerade in einem größeren Zusammenhang ist fraglich. Bereitet hier Aaron vielleicht die Übernahme der Iron Man Serie vor?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.