Strange Academy #1 [eng]

Harry Potter im Marvel Universum.

Autor: Skottie Young
Zeichner: Humberto Ramos
Farben: Edgar Delgado
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 04.03.2020
Bewertung: 4/5

Die Magie ist wieder da. Nachdem die Empirikul nahezu alle Magie vernichtet hatten konnte Dr. Strange diese wieder her stellen. Doch nun taucht diese Magie in jungen Leuten auf die keine Erfahrung darin haben damit umzugehen. Also wird die „Strange Avademy“ ins Leben gerufen, ein wenig wie Hogwarts, nur in New Orleans und sehr passend mit bekannten und unbekannten Leuten quer aus dem Marvel Universum bevölkert.

Was auf den ersten Blick wie ein billiger Abklatsch wirkt, funktioniert erstaunlich gut, was vor allem an der geschickten Auswahl der Schüler liegt. Es gibt Asen und den „Sohn“ von Dormammu, Feen und Dämonen und natürlich Menschen und alle müssen sich irgendwie zusammen raufen. Das Potential für Konflikt ist da, was aber fehlt ist eine eindeutige „Gut/Böse“ Einteilung was erfrischend ist.

Das erste Heft schafft es auch dank Ramos sehr prägnanten Zeichnungen den Leser mit zu nehmen in diese neue Schule in der dank Magie alles möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.