[Update 2] Chaos bei DC Digital – Schweigen bei Marvel

[Update 31.02.2020 16:20]

Mittlerweile sind die DC Titel, die für den 1.April angekündigt waren und auf den 29. April verschoben wurden gänzlich von ComiXology verschwunden. Interessanterweise stehen die für den 15. April noch drin was eine Lücke hinterlässt:

[Update 31.02.2020 15:20]

Auch Marvel hat nun angekündigt keine Comics digital zu veröffentlichen (Quelle).

Ursprünglicher Artikel:

In der aktuellen Krise wo in den USA kein Comic-Shop geöffnet hat und Diamond ankündigte keine Comics mehr anzunehmen oder auszuliefern war die große Frage wie es mit den digitalen Ausgaben weiter gehen wird.

Am Sontag lies DC noch in einer, nur für Händler zugänglichen, Facebook Gruppe verlauten das die digitalen Ausgaben wie geplant erscheinen werden weil sie der Meinung waren das die digitalen Leser und „Print“ Leser unterschiedliche Zielgruppen seinen (Quelle).

Gestern Abend kam es dann doch zu einer Verschiebung (Quelle), die Hefte die eigentlich morgen auf ComiXology erscheinen sollten sind nun mit dem Datum 19. April gelistet. Bisher hat sich DC dazu nicht geäußert.

Marvel hat zu diesem Thema bisher nichts gesagt und deren Hefte sind aktuell auch noch mit Datum 1. April gelistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.