Hellions #1 [eng]

Eine weitere Bedrohung.

Autor: Zeb Wells
Zeichner: Stephen Segovia
Farben: David Curiel
Letterer: VC’s Cory Petit
Design: Tom Muller
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 25.03.2020
Bewertung: 4/5

Was macht man mit den Mutanten die eher „antisozial“ sind? Diese Frage stellt sich dem Stillen Konzil, der Regierung von Krakoa, doch Sinister hat eine Idee sie sinnvoll einzusetzen.

Das Havok dabei ist verwundert ein wenig, sein seltsames Verhalten wir sicher noch im Laufe der Serie erklärt. Die Kwannon Version von Psylocke soll dann noch als Aufpasserin dienen.

Der Aufbau ist eher gewöhnlich, wir bekommen gezeigt welche moralischen Fragen sich die Mutanten stellen, was die „Hellions“ getan haben um die Behandlung zu verdienen und das es ein Problem mit Alex Summers gibt. Interessant wird aber dann vor allem das Ende, das wieder eine kleines Stück aus der Vergangenheit der X-Men aufgreift.

Segovia zeichnet das gewohnt klar und sauber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.