Umbrella Academy – Staffel 02 Folge 04

Der Guru, die Schweden und Rassismus

Allison muss damit zurecht kommen das sie ihre Kräfte genutzt hat und ihr Mann das so halb mitbekommen hat und Luther kämpft noch mit der Tatsache das sie verheiratet ist. Das führt ihn zu Elliot der sowas wie die zentrale Anlaufstelle für alle Geschwister ist, und zu einer sehr witzigen Szene.

Klaus wird mit seinem „Exfreund“ aus einer anderen Zeitlinie konfrontiert und der einen extrem homophoben Onkel hat was ihn vor ganz neue Probleme stellt und Diego infiltriert zusammen mit Nummer 5 und Lila eine Party in der mexikanischen Botschaft wo ihr „Vater“ sich mit einer geheimnisvollen Gruppe trifft.

Die Folge ist extrem vielschichtig, die Idee das Reginald Hargreeves einen komplexen Plan hat, die Tatsache das Diego auf seine „Mutter“ Grace trifft, die er nie wirklich kennen gelernt hat, Lilas verschobene Loyalität und das „Bonding“ zwischen Luther und Elliot.

Interessant hier aber vor allem die Entwicklung von Vanya und ihre Beziehung zu Sissy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.