Weiter geht es mit der Star Trek Animationsserie die von vielen als die beste Star Trek Serie seit langem bezeichnet wird.

Mugato

Die Cerritos soll das Aufrauchen eines Mugato auf einem Planeten untersuchen wo ein solches Wesen nicht beheimatet ist. Mariner, Boimler und Rutherford beamen mit einem Team rund um Shax runter um das zu untersuchen und treffen auf Ferengi die einen Handel mit den seltenen Kreaturen betreiben. Da sie vorher ein Gerücht gehört haben das Mariner eigentlich eine Geheimagentin ist eskaliert der Einsatz auf den Planeten recht schnell durch das dadurch entstandene Misstrauen.

Derweil soll Tendi für Dr. T’Ana einige Crewmitglieder aufsuchen die ihrer regelmäßigen Untersuchung aus dem Weg gegangen sind.

Viel Action auf dem Planeten mit leider eher vorhersehbaren Ausgang und auch wer hinter den Gerüchten steckt konnte man sich zu Beginn schon denken. Da steckt in der Suche von Tendi schon mehr Humor drin wobei man auch da früh vermuten kann was am Ende passiert. Wie schon in der Folge davor ist die Idee einer Caitan sehr viele Katzenmerkmale zu geben extrem witzig umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.