Die nächste Marvel Serie geht an den Start, diesmal als eher erwachsene Animationsserie mit dem Konzept der What If…? Comic Reihe. Was wäre wenn bestimmte wichtige Ereignisse im MCU anders gelaufen wären?

Was wäre wenn Dr. Strange nicht seine Hände sondern sein „Herz“ verloren hätte?

Mit Herz ist nicht das Organ sondern Christine Palmer gemeint mit der er eine Beziehung hat. Es wird klar das er sie unendlich liebt und das die Verzweiflung über den Verlust bei dem selben Autounfall wo sie eben an seiner Seite saß ihn dazu treibt sich mit den mystischen Mächten zu beschäftigen.

Doch das ganze nimmt eine sehr dunkle Wendung als aus Liebe Obsession wird und der Dinge tut die mehr als schrecklich sind. Einige dieser Dinge spielen auf Geschichten aus den Comics an, es gibt sogar einen Verweiß auf die erste Folge „What If…?“. Nett gemacht, besonders die Idee das diesmal der Watcher zumindest eine etwas größerer Rolle spielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.