Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 05 / Episode 12

Spoiler für Episode 11.

Die Explosion in der letzten Folge hat zu großen Problemen geführt. Dummerweise war die genau neben 3 Monolithen und jetzt gibt es dort einen Riss in eine andere Dimension aus der die größten Ängste der Agents hervor kommen. Einer muss sich dem stellen und den Riss schliessen, doch sie können sich nicht entscheiden wer es sein soll.

Dann wird auch noch Coulsons Verletzung für alle offenbar und um Jojo muss man sich auch kümmern. Die Frage wer den Held spielen darf und wer nicht, die Pläne von Coulson für seine Nachfolge und die Beziehungen von May, Coulson und Daisy werden hier näher beleuchtet. Zudem bekommt Deke eine neue Rolle, da er der einzige ist der nicht gesucht wird.

Die Ängste der Einzelnen werden gut aufgegriffen, wobei hier deutlich Coulson und seine Angst im Mittelpunkt steht. Nett auch, dass man ein paar ältere Charaktere wieder sieht und zwar nicht nur als Einbildung.

Die Sache mit dem Riss wird uns wohl noch etwas begleiten.

Das Ende ist dann zum Einen das worauf man schon länger wartet, zum Anderen eine nette Entwicklung wobei wir gespannt sein dürfen wenn auch unsere Protagonisten davon erfahren.

1 thought on “Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 05 / Episode 12”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.