Der US Comicmarkt 2018 Gesamt

Milton Griepp von ICV2.com und John Jackson Miller von Comichron.com haben ihre jährliche Zusammenfassung des US Comicmarktes veröffentlicht und kommen zu einem positiven Ergebnis. Es wird von einem neuen Höchststand berichtet und und davon das es in 6 der letzten 7 Jahre einen Zuwachs gab.

Ich sehe das tatsächlich etwas kritischer. Zum Einen kann der Zuwachs den heften Einbruch in 2017 nur gerade so abfangen zum Anderen sieht man das Probleme eher wenn man sich die Aufteilung nach Kanälen anschaut.

Der Einbruch um Fachhandel wurde eben nicht wirklich gestoppt, sondern maximal verlangsamt. Kleinere Zuwächse gibt es bei den „Anderen Kanälen“ wo dieses Jahr zum ersten Mal auch Kickstarter mit aufgenommen wurde und bei Digital.

Wirklich zugelegt hat nur der Buchhandel und hier liegt das eigentliche Problem. Zum Einen bedeutet dass, das weniger Hefte und mehr Sammelbände gekauft werden, zum Anderen werden eben im Buchhandel auch sehr viele Bücher unter Comics geführt die man traditionell vielleicht nicht als Comics bezeichnen würde. Eine genaue Analyse und damit ein Fazit für mich kann ich erst Erstellen wenn die detaillierten Bookscan Daten frei verfügbar sind.

Die Zahlen aus dem letzten Jahr haben aber gezeigt das die traditionellen Comics im Buchhandel schon verloren habe.

Das Sammelbände grundsätzlich immer mehr an Bedeutung gewinnen sieht man auch hier. In den letzten 5 Jahren hat sich das von einer grob 1:1 Aufteilung hin zu einer 7:4 Aufteilung geändert wobei der Anteil der digitalen Comics grob bei 10 % geblieben ist.

Daher sollte es nicht verwundern das die Verlage mehr auf den Vertrieb der Sammelbände abzielen. Viele Geschichten machen als Heft kaum noch Sinn und die Veröffentlichung für den Fachhandel ist eher eine Tradition als ein lukratives Geschäft.

1 thought on “Der US Comicmarkt 2018 Gesamt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.