Metabarons #1 [eng]

Ein weiterer frankobelgischer Sci-Fi Klassiker.

003-metabarons-1

Autor: Alexandro Jodorowsky
Zeichner: Juan Gimenez
Design: Jerry Frissen
Übersetzung: Justin Kelly, Julia Solis, Kathleen Janick, Ken Grobe, Natacha Ruck
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 2,5/5

Ein weiteres EuropeComic Sonderangebot bei ComiXology waren die Metabaron Bände von Jodorowsky. Hier ist aber die Science Fiction mehr im Stile von Dune und weniger wie Star Wars. Es gibt sehr viel mehr politische Verwicklungen und Mystizismus, die Raumschiffe sind riesig und unübersichtlich und es macht alles einen sehr viel hochtechnisierteren Eindruck.

Die Story an sich ist weder sonderlich einfallsreich noch ganz simpel. Wir bekommen erklärt wie der erste Metabaron entstand, wie er seine Kampfkünste stählte und wie es zum erster Verstümmelung kam. Auch die Tradition das ein Metabaron seinen Titel nur im Kampf bis zum Tot gegen seinen Nachkommen abgibt startet hier.

Die Zeichnungen sind sehr europäisch. Detailreich, pseudo-realistisch und düster.

Insgesamt nicht wirklich mein Geschmack, wobei ich rein handwerklich nichts auszusetzen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.