Avengers #15 [eng]

Thor die Zukunft und der 2. Bürgerkrieg der Superhelden.

009-avengers-15

Autor: Mark Waid
Zeichner: Adam Kubert
Colorist: Paul Mounts
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Im letzten Heft der alten Avengers Serie versucht Thor heraus zu finden wie sie mit der Tatsache umgehen soll das jemand in die Zukunft schauen kann und das man auf dieser Erkenntnis Entscheidungen aufbaut. Sie sucht Rat bei Heimdall, der ebenfalls sehen kann wie sich die Ereignisse entwickeln und der erzählt ihr eine Geschichte aus den Anfangstagen der Avengers.
Die Dynamik der „alten“ Avengers ist extrem gut dargestellt besonders die Sprüche sind witzig gemacht weil sie in die Zeit passen in der das Comic mit dieser Geschichte eigentlich entstanden sein müsste.

Man merkt zudem schnell auf welcher Seite Waid im Civil War II steht das aber nicht unbedingt mit dem Holzhammer. Insgesamt ein nettes Heft das für sich alleine stehen kann wenn man mal die grobe Einbindung in den Civil War II außen vor lässt.

Das Artwork ist hervorragend, besonders weil der Stil der Geschichte die in der Vergangenheit spielt von Action und Posen her authentisch ist, trotzdem aber modernen Ansprüchen genügt. Die Farben von Paul Mounts kommen bei dem Setting der Regenbogenbrücke natürlich nochmal besser zur Geltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.