Avengers #3.1 [eng]

Avenger X enthüllt.

Autor: Mark Waid
Zeichner: Barry Kitson
Tuscher: Mark Farmer, Rafael Fonteriz, Barry Kitson
Colorist: Jordan Boyd, Wil Quintana
Letterer: Ferran Delgado
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3,5/5

Die Avengers sind in den Augen der Öffentlichkeit immer noch nicht gut angesehen doch da kommt es zum Kampf gegen den Thinker und seine Armee aus „Awesome Androids“. Dank dem neuen Geheimen Mitglied Avenger X können sie ihn mit Leichtigkeit schlagen und schon schwenkt auch die öffentliche Meinung um. Doch das neuste Teammitglied hat ein Geheimnis.

Das mit dem „Avenger X“ wurde ja schon im ersten Heft der neuen Serie angedeutet macht aktuell aber nur im Zusammenhang mit diesem Teil Sinn der in der Vergangenheit spielt. Da sich die Hauptserie mit Kang beschäftigt und dort viel in der Zeit herum gereist wird, bin ich aber zuversichtlich das alles noch einen Sinn ergeben wird. Nett ist in jedem Fall das die Charaktere ihre frühere Persönlichkeiten haben und das man so das Gefühl einer Entwicklung bekommt. Gerade bei Hawkeye ist das sehr offensichtlich, aber auch Cap ist sehr viel unsicherer als er das später ist.

Das Artwork ist jetzt definitiv im 21. Jahrhundert angekommen. Bis auf die historischen Kostüme, einmal die Verwendung von „Kirby Krackles“ und dem Lettering erinnert nichts daran das die Serie in den 60ern Spielen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.