Invincible Iron Man #4 [eng]

Die Geburt von Ironheart.

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichner: Stefano Caselli
Colorist: Marte Gracia
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4,5/5

Riri und Pepper haben da ein kleines Problem, wobei Riri das noch nicht ganz so sieht. Der Kampf gegen den Technogolem und die Techno-Ninjas sind für sie eher ein Abenteuer als eine Bedrohung und Pepper muss sie mehrfach daran erinnern das dies durchaus gefährlich werden kann. Dann ist aber auch Riris Geist und nicht nur ihr Mut gefragt und dann wird’s wieder interessant.

Bendis schafft es gut einen Kontrast zwischen Riri und Tony zu schaffen. Beide mögen genial sein aber sind dennoch grundverschieden, was dieses Heft eben so interessant macht. Natürlich fragt man sich welche Rolle Holo-Tony spielt und ob er vielleicht eine Verbindung zum echten Tony hat der im Koma liegt.

Die technische Seite ist ein wenig seltsam, aber da muss man wohl in einem Superheldencomic mit leben 😉

Immer noch einer der besten Serien von Marvel zur Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.