Ironheart wirbt für das MIT

Jedes Jahr veranstaltet das MIT (Massachusetts Institute of Technology) einen Tag an dem bekannt gegeben wird wer zugelassen ist und wer nicht. Zu diesem Tag gibt es jedes Jahr ein kurzes, witziges Video. Letztes Jahr war BB-8 der Fokus, dieses Jahr ist es Riri „Ironheart“ Williams.

Diese Auswahl zeigt wie wichtig Inklusion sein kann. Hier werden junge Mädchen ermutigt sich auch für Berufe zu interessieren die sonst „Jungs“ vorbehalten sind. Zu diesem Zweck Riri ihre Rüstung bauen zu lassen und damit für das MIT zu werben ist eine sehr nette Idee.

Als kleines Easter-Egg sieht man auch noch ein Buch mit dem Titel „Iron Man“ was sie in der Bibliothek ausgeliehen hat. Ja die Tricks sind nicht auf Hollywood Niveau, aber darum geht es gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.