Shannara Chronicles Staffel 2 Episode 4

Wil will immer noch unbedingt Flick retten, doch Allanon meint das dazu das Schwert von Shannara nötig ist das in den Wolfsktaag Bergen bei Sheas Grab liegt. Garet Jax hat unterdessen festgestellt das die Waffen die von den Bluträchern benutzt werden aus Leah Stahl geschmiedet sind und Königin Tamlin wohl ihre Finger auch da drin hat. Bandon macht sich auch auf zur intriganten Herrscherin von Leah um sie an ihr Versprechen dem Hexenkönig gegenüber zu erinnern.

Mehr Intrigen und ein Allanon wie aus den Büchern der alleine weis was richtig ist und dementsprechend handelt. Mit den Wolfsktaag Bergen haben wir auch mal wieder ein neues Setting, das gar nicht mal so schlecht aussieht und auch der Dweller ist mal richtig gut gemacht.

Zudem bekommen wir hier die Motivation von Bandon näher gebracht und zwar auf eine Art und Weise die uns langsam den Schrecken bringt aber eben auch die Erkenntnis das wir dem was er tut zwar nicht zustimmen, aber es auch irgendwie verstehen können.

Der Einsatz des Schwertes von Shannara wird sicher spannend werden, aber da hier öfter mit Visionen und Rückblenden gearbeitet wird sollte das kein Problem sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.