Red Hood and the Outlaws #25 [eng]

Red Hood gegen Batman.

Autor: Scott Lobdell
Zeichner: Dexter Soy, Trevor Hairsine, Ryan Winn, Phil Hester, Ande Parks
Farben: Veronica Gandini, Rain Beredo, Madpencil Studio
Letterer: Taylor Esposito
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Das Jason den Pinguin auf offener Straße umgebracht hat kann Batman so nicht stehen lassen also kommt es zum Kampf. Doch die geheime Basis der Outlaws die abzustürzen droht ist ein Problem was auch recht drängend ist.

Das Heft beginnt allerdings mit einem Rückblick zu der Zeit als Jason noch Robin war. Hier wird nochmal deutlich wie das Verhältnis der beiden angefangen hat und damit die emotionale Auswirkung erhöht die sich durch den Verrat und den Kampf ergibt. Auch das Bizarro weiter abbaut und wie Jason und Artemis darauf reagieren ist gut dargestellt. Sowieso ist die Beziehung des Trios zueinander einer der Höhepunkt der Serie bisher gewesen und das wird hier nochmal sehr deutlich.

Das Ende ist dann ein Schnitt der zeigt das Lobdell eben nicht bereit ist ein Thema so lange zu behandeln bis es langweilig wird sondern hier einen neuen Schritt wagt. Keinen der komplett vom etablierten weg geht, aber doch wieder in eine andere Richtung.

Zeichnerisch haben wir hier wieder mehr Leute am Werk, was daran liegt das wir 38 statt 22 Seiten haben und die Einführung aus der Vergangenheit auch gut von jemand anderen gezeichnet werden kann. Es stört somit nicht weiter das sich der Stil leicht ändert weil es eben keine großen Abweichungen sind. Die Wut von Batman, der Trotz von Jason und letztendlich die Trauer bei einigen sind gut dargestellt und die Actionsequenzen sowieso.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.