Der US Comicmarkt 10/2018

Der Markt kann insgesamt zulegen, doch Marvel und DC bewegen sich wieder aufeinander zu.

Zunächst aber mal wieder der Hinweis auf die Datenquellen im Speziellen diesen Monat hier.

Marvel hat hier einen Einbruch und DC kann zulegen. Doch das reicht immer noch nicht das sie sich wieder treffen wie das noch Anfang des Jahres der Fall war. Großes Thema ist aber sicher das 15jährige Jubiläum von „The Walking Dead“ das sich sehr deutlich in den Verkaufszahlen bei Image zeigt. Die erreichen fast die Zahlen von Oktober 2014 doch diesmal ohne den „Loot Crate“ Bonus.


Beim Umsatz zeigt sich ein ähnliches Bild. Jetzt wo auch DC den Preis bei einigen Titeln angezogen hat ist der Unterschied den man sonst gesehen hat fast nicht mehr vorhanden. Auch hier springt natürlich der Anstieg bei Image direkt ins Auge.


Das man den Image Anstieg auch in der Grafik „Einheiten pro Serie“ sehen kann, zeigt das es viel mit der Sonderausgabe #1 von Walking Dead zu tun hat die mit über 106.000 verkauften Einheiten auf dem 2. Platz hinter Batman #56 liegt. Überhaupt verteilt sich das Spektrum der einzelnen Hefte diesen Monat etwas gleichmäßiger und nur die Nummer 1 von Spider-Geddon schafft es noch über die 100.000, selbst das aktuelle DC Event „Heroes in Crisis“ liegt mit 88.547 verkauftern Einheiten „nur“ auf dem 6 Platz.


Bei den Sammelbänden sieht es für Marvel dann richtig übel aus. Sie stürzen auf einen der niedrigsten Stände den sie je hatten und dafür legt DC ordentlich zu. Das liegt an dem Batman Band zur Hochzeit, aber vor allem am 2. Wonder Woman Earth One und natürlich an White Knight.


In der Summe legt der Markt dann nochmal zu was aber primär an der Tatsache liegt das es im Oktober 5 Mittwoche gab und damit 5 Lieferungen an Comics. So konnte auch ohne besonderes Event nochmal zugelegt werden.


Leider reicht der Anstieg nicht um das Vorjahr in der kumulierten Sicht einzuholen, auch hinter 2013 bleiben wir noch zurück.

Für den Rest des Jahres sieht es aber nicht so schlechte aus. November und Dezember 2017 waren zwei sehr schlechte Monate und dieses Jahr gibt es Green Lantern von Morrison, den Neustart der Uncanny X-Men (sogar Wöchentlich) und X-Force, die Marvel Knights und die Hochzeit in Fantastic Four.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.