Tony Stark: Iron Man #8 [eng]

Es geht alles schief.

Autor: Dan Slott
Zeichner: Valerio Schiti
Farben: Edgar Delgado
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 2/5

Der Controller hat die Kontrolle über die eScape und nutzt das brutal aus. Die Spieler die er über die Backdoor wieder rein gelassen hat denken zwar sie sind in der eScape, sie laufen aber tatsächlich in der Welt rum und töten Menschen.

Tony war immer derjenige der einen Plan hatte, der die Kontrolle hatte und auch wenn der Controller involviert war, war Tony ihm intellektuell überlegen. Hier wird er jetzt recht einfach ausgetrickst und das passt so gar nicht zu dem Tony Stark wie wir ihn bisher kennen gelernt haben.

Zeichnerisch ist das Heft wieder gelungen. Die Unterschiede zwischen Realität und virtueller Realität sind hervorragend in Szene gesetzt und auch die unterschiedlichen Welten haben einen sehr treffenden Effekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.