Thor #10 [eng]

Ein „Gespräch“ zwischen Vater und Sohn.

Autor: Jason Aaron
Zeichner/Farben: Mike del Mundo, Marco D’Alfonso
Letterer: VC’s Joe Sabino
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Der Krieg der Reiche kommt immer Näher. Odin merkt das seine Untätigkeit vielleicht alles dem Untergang geweiht hat und Thor möchte doch noch alles Retten. So kommt es zur Aussprache.

Doch Odin ist ein Dickkopf und ein Vater der nur mit Gewalt seine Zuneigung zeigen kann. Das dies dann nicht wirklich funktionieren kann steht wohl außer Frage.

Dann ist da noch Loki der jetzt bei seinem leiblichen Vater, dem König der Frostriesen, Laufery lebt und feststellen muss das dies gar nicht so witzig ist.

Ich bin ja immer noch so ein wenig verliebt in die Zeichnungen von del Mundo und hier merkt man auch gar nicht das D’Alfonso ein wenig unterstützt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.