Love, Death & Robots: Gute Jagdgründe

Die Serie Love, Death & Robots ist der neue Hype auf Netflix. Animierte Kurzgeschichten die unterschiedliche Elemente der besagten Gruppen Liebe, Tod und Robote behandeln ohne einen größeren Zusammenhang.

Vorurteile und ihre Folgen.

Ein gestaltwandelnder Geist, eine Hulijing, bedroht ein Dorf in China, doch ist die Bedrohung so groß wie befürchtet? Muss der Geisterjäger und sein Sohn sie besiegen um für Sicherheit zu sorgen oder ist es nur ein innerer Drang?

Der Beginn der Geschichte spielt mit Vorurteilen, Begierde und Freundschaft. Es ist eher eine klassische Fantasygeschichte die recht schnell zu Ende sein sollte, doch dann geht die Geschichte weiter und weiter, es geht in Richtung Steampunkt und geht in eine Rachegeschichte über.

Die Rolle der Frau, Kolonisation und die Bedrohung spielen zwar auch eine Rolle, aber auch hier hat man das Gefühl des es mehr Mittel zum Zweck ist und keine wirklich kritische Betrachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.