Love, Death & Robots: Die Müllhalde

Die Serie Love, Death & Robots ist der neue Hype auf Netflix. Animierte Kurzgeschichten die unterschiedliche Elemente der besagten Gruppen Liebe, Tod und Robote behandeln ohne einen größeren Zusammenhang.

Der hässliche Dave und sein Haustier.

Dave sitzt auf einer Müllhalde und soll dort weg. Ein Beamter ist mehr damit bemüht dem Müll aus dem Weg zu gehen als Dave davon zu überzeugen zu gehen, noch weniger interessiert ihn allerdings die Geschichte die Dave erzählt.

Das es in der Geschichte wohl um „Otto“ das Haustier geht sollte klar sein und was sich da alles passiert überrascht auch nicht sonderlich. Wieder mal geht es hier mehr um Effekte als um Inhalt, es ist grausig und die Tatsache das Dave wärend der Geschichte oft ohne Hose „freischwingend“ rum rennt tut ihr übriges.

Auch kein Höhepunkt weil sowohl Überraschung als auch Inhalt fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.