Thor #12 [eng]

Ein „Gespräch“ zwischen Mutter und Sohn.

Autor: Jason Aaron
Zeichner / Farben: Mike del Mundo
Letterer: VC’s Joe Sabino
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Loki wurde von seinem Vater Laufey verschlungen und das doch nur weil er verhindern wollte das die Erde angegriffen wurde.

Doch auf dem Weg verdaut zu werden kann Loki dann nochmal sein Leben Revue passieren lassen oder ist es vielleicht eher das sein Leben (oder die vielen) nochmal mit Loki kommunizieren will? Und was macht der zukünftige Loki hier? Derjenige der mit dem Necrosword Ego besiegt hat?

Aaron spring durch viel dessen was wir in den letzten Jahren vom Gott des Schabernacks gesehen haben und dabei wird immer wieder die Frage gestellt was Loki will und was er bezweckt hat. Hier wird auch klar das er eher der tragische Charakter der Gesichte ist.

Das del Mundo das ganze Zeichnet macht es nochmal lesenswerter. Nicht nur die surrealen Szenen sind es die so gut funktionieren, sondern auch der eher realistisch wirkende Teil sieht einfach toll aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.