Der US Comicmarkt 04/2019

Der US Comicmarkt im April sieht etwas seltsam aus. Das hat primär damit zu tun das Marvel sehr viele (118) und DC sehr wenige (66) Hefte in den Top 300 hatte.

Zunächst aber mal wieder der Hinweis auf die Datenquellen im Speziellen diesen Monat hier.

Absatz 04/2019

Bei dieser Verteilung sollte es also nicht verwundern, das Marvel steil nach oben und DC steil nach unten geht. Da der Absatz insgesamt eher einen Schritt zurück gemacht hat ist es nicht verwunderlich das auch bei allen Anderen Einbrücke zu verzeichnen sind.

Das hat aber auch was mit der Art und Weise zu tun wie ich die Zahlen zusammen stelle. Da ich eine Vergleichbarkeit erreichen möchte wird bei solchen Ausreißern die niedrigen Zahlen etwas verfälscht.

Die beiden meistverkauftesten Hefte sind trotzdem von Marvel. „War of the Realms“ #1 und „Symbiot Spider-Man“ #1 haben beide die 150.000 Marke geknackt.

Umsatz 04/2019

Das sieht dann beim Umsatz nicht anders aus. Hier ist allerdings ein sehr überraschender Faktor: Nach Umsatz ist das 4 erfolgreichste Heft im April „Detective Comics“ #1000, das bereits im März erschienen ist und dort schon die Liste anführte.

Umsatz Sammelbände

Bei den Sammelbänden sieht es dann komplett schlecht aus. Es geht durch die Bank bergab. Magic Order ist mit 4.743 Einheiten der meistverkaufteste Band.

In Summe bricht der Umsatz dann wieder ein. Nicht extrem aber deutlich. Da die Quartalszahlen in der letzten Betrachtung schon nicht rosig waren setzt das dem ganzen nochmal einen Dämpfer auf.

Kumuliert sieht es noch nicht so schlecht aus. Da der März so gut war kann sich der Gesamtumsatz trotz des schlechten Aprils halten und wir sind noch vor den Vorjahreszahlen.

Der Ausblick ist also nicht sonderlich gut. Man muss jetzt abwarten was die Events bei DC (Leviathan, Year of the Villain) und Marvel (House of X, Power of X, Marvel Comics 1000) bringen und ob das ausreicht um zumindest ein wenig zum Vorjahr zuzulegen.

Das Problem dürfte aber sein das im Mai letzten Jahres mit Amazing Spider-Man 800 und Venom 1 zwei sehr erfolgreiche Hefte raus gekommen sind und es fraglich ist ob DCeased in diesem Jahr da mithalten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.