Matt Eagle #1 [deu]

Der Gentlemen par excellence

Autor: Sascha Dörp
Zeichnungen: Sascha Dörp
Farben: Marc Blinn
Kaufen: Whoa Shop
Bewertung: 4/5

Die 80er haben eine Menge an Filmen und TV Serien hervor gebracht die aus viel Explosionen, ner Menge Testosteron, einer gehörigen Portion flappsiger Sprüche und natürlich der einen oder anderen, leicht gekleideten und gut aussehenden Frau bestanden. Die Storys hingegen waren nur selten Einfallsreich und oft nach dem selben Muster gestrickt.

Matt Eagle (wer den Wort Witz nicht versteht oder gar zu flach findet ist hier sicher fehl am Platz) schöpft tief aus diesem Fundus und bringt uns ein Feuerwerk an Referenzen auf all diese Filme die auch für jemanden der keine VHS Sammlung mehr zu Hause hat am Ende des Heftes nochmal erklärt wird.

Es ist eine Feierstunde für Leute in meinem Alter, gerade auch weil die Zeichnungen auf den Punkt sind. Die Charaktere sind klar erkennbar, die leichte Übertreibung beim Hauptcharakter passend und die Tatsache das man auch beim Druck auf klassisches Aussehen setzt gibt dem Heft nochmal eine besondere Note.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.