Age of Conan: Valeria #1 [eng]

Die nächste Frau an der Seite von Conan bekommt ihre Miniserie.

Autor: Meredith Finch, Matt Forbeck
Zeichner: Aneke
Farben: Andy Troy
Letterer: VC’s Travis Lanham
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 14.08.2019
Bewertung: 3/5

Valeria dürften den meisten eher durch die Darstellung von Sandahl Bergman im Film „Conan der Barber“ mit Arnold Schwarzenegger ein Begriff sein, hier jedoch bekommen wir die Valeria aus „Red Nails“ zu sehe, die Howard Kurzgeschichte in der Conan mit ihr zusammen auf einen unausprechlichen Schrecken trifft.

Hier bekommen wir die Anfänge der Kriegerin zu sehen, aber glücklicherweise nicht nur sie als Kinde sondern eher sie als Frau die ihre Erlebnisse als Kind aufarbeiten möchte und um diese zu erklären gibt es Rückblenden.

Leider können die Zeichnungen nicht ganz mit dem hohen Standard den die Conan Serien haben mithalten. Die Anatomie stimme nicht immer zum Teil wirken Mimik und Körperhaltung unfreiwillig komisch.

Dann folgt noch der erste Teil einer Kurzgeschichte über Thoth Amon, den großen stygischen Zauberer der in den Howard Geschichten kaum vor kommt, aber im Nachhinein praktisch zum Erzfeind von Conan erhoben wurde. Forbeck schafft es hier recht gut in kurzer Zeit das Bild eines machthungrigen Amon zu zeigen, dabei aber auch für ihn eine glaubhafte Bedrohung aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.