Doctor Strange #18 [eng]

Ein Exorzismus,

Autor: Mark Waid
Zeichner/Farben: Jesus Saiz
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 28.08.2019
Bewertung: 4/5

Saiz kehrt als Zeichner zurück und zeigt uns ein gewöhnliches Haus im gewöhnlichen Mynnatown, Kansas mit gewöhnlichen Einwohnern die gewöhnliche Probleme haben … und ein ungewöhnliches: Ihr Haus ist besessen.

Strange kämpft in seiner gewohnt eloquenten und freundlichen Art und Weise mit dem Dämon … also eigentlich nicht. Wie er mit den Bewohnen aufgrund der Dringlichkeit umgeht ist heftig, wie er den Dämon verfolgt, wo dieser sich festgesetzt hat und wie das ganze aus geht ist witzig.

Saiz zeichnet hier wieder bekannt genial, seien es die „Normalitäten“ einer durchschnittlichen Familie, die Schrecken eines Dämonen oder die Sprüche die Strange aufwendet um ihn zu bekämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.