Justice League Dark #14 [eng]

Circe greift an.

Autor: James Tynion IV
Zeichner: Alvaro Martinez Bueno
Tusche: Raul Fernandez
Farben: Adriano Lucas
Letterer: Rob Leigh
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 28.08.2019
Bewertung: 4/5

Was schon länger angedeutet wurde offenbart sich jetzt vollends: Circe steckt hinter allem und hat von Anfang an alle manipuliert. Jetzt ist es an der Justice League Dark ihre Pläne zu vereiteln.

Tynion greift hier viel der Geschichte um Constantine, Zatara aber auch Circe und Wonder Woman auf und präsentiert eine interessante und mitreisende Geschichte. Vor allem die Nutzung von Kent Nelson gefällt mir gut. Das hier jetzt die Bedrohung noch größer wird und der Umgekehrte Mann nur die Spitze des Eisbergs macht die Serie nochmal spannender.

Bueno ist wieder der Zeichner, was bedeutet das es wieder mal genial aussieht. Sein Kent und Khalid haben beide treffende Verbindung zu Dr. Fate und die neue Bedrohung ist vielfältig und gruselig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.