Superman #14 [eng]

Ein historischer Augenblick

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichner: Ivan Reis
Tusche: Joe Prado, Oclair Albert
Farben: Alex Sinclair
Letterer: Wes Abbott
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Superman verfolgt mit seinem Vater Rogol Zaar und General Zod. Das Ziel von allen ist zum Einen offensichtlich, doch eine kleine Überraschung gibt es dort.

Dann kommt es zu einem historischen Augenblick und zum nächsten Cliffhanger. Echte Antworten gibt es aber immer noch nicht. Die auf dem Cover angedeutete Erscheinung der Legion macht Sinn und auch was da offensichtlich weiter geplant ist, doch das reicht nicht um das Heft an sich interessant zu machen.

Zeichnerisch ist wieder der Kampf mt Rogol Zaar ein Höhepunkt, nicht nur weil die Action stimmt sondern auch die eher subtile Mimik. Auch die Doppelseite mit der Legion ist überzeugend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.