Another Life Staffel 01 / Episode 04

Nico wird in ihrer Soma Röhre wach und William ist nicht da. Die Röhre ist von Außen mit Blut verschmiert und als sie sich selbst befreit bricht der Horror los. Ein Wesen ist an Bord der Salvare und tötet alle. Scheinbar sind sie an ihrem Bestimmungsort angekommen und die Aliens sind eben nicht freundlich.

Das dies in der 4 Folge nicht sein kann wird schnell klar. Das Problem ist, dass das Soma System einen Defekt hat und Nico in Träumen fest steckt.

Wir erfahren ein wenig mehr über Nico, das Unglück mit der Pilgrim und wie sehr das sie immer noch belastet. Auch ihre Träume und Ängste sehen wird. Zudem kann William sich über das Soma System in Nicos Träume „hacken“ und dort können sie sich sogar berühren.

Höhepunkt: Die Beziehung zwischen Nico und William wird intensiver. Das wird noch für viel Konfliktstoff sorgen.

Miese FX: So fast alles in der Folge sieht billig aus. Durch die vielen unterschiedlichen Settings war man gezwungen zu sparen. Die Ausrede das sowieso alles nur ein Traum ist lasse ich da auch nicht gelten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.