House of X #5 [eng]

Eine wichtige Erklärung.

Autor: Jonathan Hickman
Zeichner: Pepe Larraz
Farben: Marte Garcia
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Design: Tom Muller
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 04.09.2019
Bewertung: 5/5

Die Truppe die den Angriff auf die Mother Mold Installation durchgeführt hat ist tot. Sie konnten ihre Aufgabe zwar noch erfüllen, doch zu einem großen Preis.

Das sie aber nicht tot bleiben würden war aufgrund der Ankündigungen klar, hier wird nun erklärt wie das alles funktioniert und damit machen dann auch viele der Andeutungen aus den beiden Serien sehr viel mehr Sinn.

Zudem bewegen sich die Mutanten ein wenig mehr in Richtung Kult. Das mag zunächst seltsam wirken, bei dem was Hickman aber vor hat macht das durchaus Sinn. Das Ende zeigt dann den Umfang den das ganze annehmen wird, wobei die Frage ob das immer noch der Charles Xavier ist der die friedliche Koexistenz von Mutanten und Menschen anstrebt ist, durchaus aufkommt.

Zeichnerisch wie immer gelungen. gerade in den Szenen wo es um die Wiedererweckung geht. Aber auch das Ende wo viele Charaktere auftauchen zeigt Larraz seine Stärke. Sein En Sabah Nur sieht einfach nur beeindruckend aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.