Grendel: Devil’s Odyssey #1 [eng]

Der Teufel ist wieder da.

Autor: Matt Wagner
Zeichner: Matt Wagner
Farben: Brennan Wagner
Letterer: Dave Lanpear
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 02.10.2019
Bewertung: 4/5

Das Epos das mit einem genialen Verbrecher begann und nun schon bei einem fututistischen Cyborg Krieger angekommen ist, geht in die nächste Runde. Das Grendel Imperium das Orion Assante gegründet hatte ist dabei zu verfallen. Grendel Prime, der von Orion als Beschützer für seinen Sohn geschaffen wurde soll nun die letzten Überlebenden auf einem Raumschiff begleiten um nach einer neuen Heimat zu suchen.

Primär der Einstieg in eine neue Geschichte. Grendel Prime ist hier nur wiederwillig Gehilfe des Imperiums weil er mittlerweile eher verbittert ist. Doch seine Programmierung verlangt das er weiter zu Diensten ist. Ihm zur Seite steht „Sigma-Seven“ eine KI die auch das Raumschiff steuert, in Form eines fliegenden Kopfes ihn aber auch auf Planeten begleitet.

Der erste Planet ist passend fremdartig, Grendel-Prime wiederwillig aber teilweise mit einem trockenen Humor.

Wagner setzt das ganze in gewohnt genialer Weise um. Seien es die an Dune erinnernden Szenen auf der Erde oder die vollkommen fremdartigen Szenen auf dem neuen Planeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.