Valkyrie #4 [eng]

Eine Reise durch das Leben nach dem Tod.

Autor: Al Ewing, Jason Aaron
Zeichner: Cafu
Farben: Jesus Aburtov
Letterer: VC’s Joe Sabino
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 23.10.2019
Bewertung: 4/5

Jane Foster hat mehrere Probleme. Eins davon ist das sprechende, geflügelte Pferd das in ihrer Wohnung leben möchte … sie sie aktuell nicht bezahlen kann. Zudem erfahren wir endlich was es mit dem „Grim Reaper“ auf sich hat.

Letzteres ist der Teil wo man dann auch endlich die ersten zwei Hefte besser versteht und der größere Zusammenhang hergestellt wird und der macht dann auch dieses Heft nochmal ein Stück interessanter.

Aber auch die Tatsache das Jane sich mit Annabelle Riggs trifft, die sich früher ein Körper mit der Walküre Brunhilde teilte und dort dann auch noch Dr. Stange auftaucht weil etwas seltsam ist, funktioniert toll.

Es zeichnet wieder nur Cafu und das sieht genial aus. Action, Effekte und gerade die eingeschobenen „Verhandlungen“ des Grim Reaper sind extrem gut gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.