Batman und die Justice League #3 [deu]

Geheimnisse werden offenbar.

Autor: Shiori Teshirogi
Zeichner / Tusche: Shiori Teshirogi
Letterer: Lara Iacucci
Übersetzung: Markus Lange
Kaufen: Panini Shop
Leseprobe: yumpu.com
Erscheinungsdatum: 21.01.2020
Bewertung: 3/5

Der Kampf zwischen Aquaman und seinem Bruder Orm nimmt eine interessante Wendung. Doch damit ist noch lange nichts ausgestanden. Akuro-o weitet seinen Einfluss und seinen Druck auf die Helden aus und so tauchen nicht nur mehr Schurken sondern auch mehr Helden auf.

Die Tatsache das mehr Charaktere in das Ganze verwickelt werden erhöht tatsächlich die Spannung, weil die recht gut in das Konzept passen, auch wenn ihre Ausrichtung nicht zu 100% mit dem DC Universum übereinstimmt.

Das man dann mehr über Rui und seine Familie erfährt bringt den Manga Charakter und die japanischen Einflüsse stärker hervor, was den Band dann doch nochmal deutlich von anderen DC Geschichten unterscheidet.

Hinzu kommt das die Zeichnungen wie immer sehr von Action und Dramatik geprägt sind. Ein Problem sind tatsächlich die fehlenden Farben an einigen Stellen. Gerade mit dem Auftauschen von Green Lantern merkt man das extrem, seine Konstrukte sind im Manga Stil nur sehr schwer zu erkennen.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.