Altered Carbon – Staffel 2 Episode 8

Das Ende.

Der Elder der in Carrera/Jaeger ist droht das „Engelsfeuer“ auf Harlans Welt regnen zu lassen und alles zu vernichten. Natürlich wollen Kovac, sein jüngeres Ich und Quell das verhindern. Da sie davon ausgehen das auch Danica Harlan etwas daran gelegen ist ihre Welt zu beschützen machen sie gemeinsame Sache, doch kann das gut gehen?

Es wird spannend und actiongeladen. Die Kämpfe hier sind sehenswert und brutal, aber nicht so blutig wie in der letzten Staffel. Die moralische Frage wer denn nun im Recht ist und was getan werden muss tritt hier aber ein wenig in den Hintergrund weil es ums pure Überleben geht.

Das Ende, das eine weitere Staffel ermöglicht ist ein wenig verwirrend.

Spoiler
Poe hat bei seinem Neustart in der Nähe von Tak dessen DHF wohl komprimiert und gespeichert. Doch wie das gehen soll ohne direkten Zugriff auf den Stack wird hier nicht weiter erklärt.

Nicht ganz so blutig, durch die Tatsache das man mehr über Quell und die Elder erfährt aber sehr interessant. Nun muss ich wohl doch mal das Buch lesen, da dort keine Außerirdischen vorkommen und mich durchaus interessiert wie das alles anders zusammen hängen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.