Harleen #2 [deu]

Gotham versinkt im Chaos und Harleen mit ihm.

Autor/Künstler: Stjepan Sejic
Letterer: Walproject
Übersetzung: Josef Rother
Kaufen: Panini Shop
Erscheinungsdatum: 10.03.2020
Bewertung: 5/5

So langsam versinkt Gotham immer mehr im Chaos. Einige Polizisten sind der Meinung das die „alten Methoden“ nicht mehr funktionieren und wollen die Verbrecher „endgültiger“ aus dem Verkehr ziehen. Batman kommt immer mehr unter Druck weil er jetzt auch gegen diese Polizisten arbeiten muss und Gordon weiß nicht wer alles mit ihnen sympathisiert.

Dann ist da noch Harvey Dent, der bisher noch als moralischer Feld in der Brandung steht, nur eben etwas gegen Harleens Methoden hat. Er möchte keiner Seite Entschuldigungen geben.

Derweil ist die Psychologin in Arkham immer verzweifelter. Zum Einen scheint sich ihre Theorie zu bestätigen das ein brutales Umfeld brutale Verbrecher hervor bringt, zum Anderen steigt ihre Faszination mit dem Joker immer weiter gerade weil er nur oberflächlich in der Bild zu passen scheint. Sagt er die Dinge die passen nur um sie zu ködern? Wann ist er aufrichtig und wann nicht?

Schnell merkt sie das die professionelle Distanz die bei all dem so wichtig ist irgendwie nicht funktioniert und das sie das auch nicht will. Genau diese Erkenntnis ist sehr glaubhaft dargestellt. Dabei hilft es ungemein das Sejic Autor und Zeichner in Union ist, weil er sehr genau weiß wie er die Mimik gestallten muss um hier ein Lächeln zu platzieren oder dort Frustration.

Ein Höhepunkt ist natürlich auch Two-Face der hier seinen Aufritt hat und die Verletzungen, und seine Reaktion darauf sind genial gezeichnet.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.