Umbrella Academy – Staffel 02 Folge 01

Es geht endlich weiter

Vor der eigentlichen Folge präsentiert Netflix nochmal einen kurzen Abriss über die erste Staffel der von den Helden erzählt wird und das ist passend abgefahren.

Was dann in der neuen Folge kommt toppt das Ganze aber nochmal gehörig. Es ist witzig, abgedreht ein wenig brutal aber vor allem vollkommen unglaubwürdig. Wer aber die erste Staffel kennt (und die sollte man schon gesehen haben) weiß bereits jetzt das am Ende das alles irgendwie zusammen passen wird.

Die wilden Zeitreise Geschichten sind witzig gemacht, die Leben die unser Helden in der Vergangenheit führen passend und natürlich ist es wieder Nummer 5 der als alter Mann im Körper eines Jungen mit 3/4 Hosen mit Sarkasmus und Action den Vogel abschließt. Aber der Rest ist nicht weit dahinter. Klaus ist Klaus und versucht damit zurecht zu kommen das Ben ihn nun ständig begleitet, Luther gleichzeitig furchteinflössend und naiv, Diego will ein Held sein, ist aber zu unbeherrscht, Allison versucht sich als Bürgerrechtlerin und Vanya eher ein normales Leben zu haben.

Wie erwartet passen die Rollen wieder extrem gut und auch die politischen Anspielung sind gelungen. Ein toller Auftakt und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.