Die Falle

Autor: Nick Spencer, Matthew Rosenberg, J. M. DeMatteis
Zeichner: Mark Bagley, Federico Vicentini, Takeshi Miyazawa, Sal Buscema
Tusche: John Dell, Federico Vicentini, Takeshi Miyazawa, Scott Hanna
Farben: Edgar Delgado, Marcio Menyz, Erick Arciniega
Letterer: Walproject
Übersetzung: Michel Strittmatter
Kaufen: Panini Shop
Erscheinungsdatum: 05.10.2021
Bewertung: 4/5

Nun weiß auch Spidey bescheid, versteht die Welt aber nicht mehr. Warum quält in Kindred so? Was hat die Vergangenheit damit zu tun und welche Rolle spielt Gwen Stacy? Sowohl in der ersten Geschichte in diesem Zweiteiler, als auch in der zweiten sind dies die zentralen Fragen die auf unterschiedliche Weise gestellt werden. Im Hintergrund wird dann die Falle offenbar die Kindred gestellt hat, doch wem gilt die wirklich?

Davon das nun klar ist wer hinter allem steckt hat man immer noch keine Ahnung warum und genau das macht die Geschichte immer spannender. Die Verwicklungen und Zusammenhänge, die Plänen in Plänen und die Tatsache das einige der Akteure wohl doch plötzlich andere Motivationen haben funktionieren allesamt sehr gut. Hinzu kommen Zeichnungen von von Bagley gewohnt genial und vom Rest zumindest ansprechend und durch den Nachdruck einiger Seiten von Sal Buscema sogar klassisch-nostalgisch sind.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.