Komplikationen

Autor: Nick Spencer, James Monroe Iglehart, Leah Williams
Zeichner: Patrick Gleason, Ray-Anthony Height, Guillermo Sanna
Tusche: Patrick Gleason, Nate Lovett, Guillermo Sanna
Farben: Edgar Delgado, Emilio Lopez, Erick Arciniega
Letterer: Fabio Ciacci
Übersetzung: Michel Strittmatter
Kaufen: Panini Shop
Erscheinungsdatum: 02.11.2021
Bewertung: 3/5

Nun sitzt nicht nur Peter in der Falle von Kindred, alias Harry Osborn, sondern auch all seine Spinnenfreunde. Und gerade als Harry in einem schrecklichen Monolog erklärt warum er das alles tut taucht auch noch MJ auf.

Die Motivation hinter Harrys Aktionen ist immer noch nicht so richtig klar, dafür aber sehr wohl was im Hintergrund vor sich geht und das verheißt nichts gutes für Pete. In jedem Fall geht es nicht mehr nur um Spidey und Harry sondern offensichtlich um etwas größeres.

Danach folgt noch eine eher surreale Geschichte über die Spinne die Pete damals gebissen hat die dann auch nicht so toll gezeichnet ist gefolgt von einer noch surrealeren Geschichte um Eddi Brock und seinen Symbionten. Diese „Füller“ hätten nicht sein müssen und senken die Qualität des gesamten Heftes.

Die Story um Kindred wird dafür immer interessanter weil der Wechsel vom geheimnisvollen Schurken um Hintergrund zum recht kindischen handelnden Harry sehr deutlich so wirkt als wäre es eine Ablenkung und die große Überraschung noch aussteht.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.