Zurück auf Anfang?

Autor: Christopher Cantwell
Zeichner: Cafu, Angel Unzueta
Farben: Frank D’Armata
Letterer: Walproject
Übersetzung: Alexander Rösch
Kaufen: Panini
Erscheinungsdatum: 07.12.2021
Bewertung: 5/5

Korvac hat Iron Man und seine Helfer in die Enge getrieben. Vor allem aber hat er es geschafft das Tony ernsthaft wütend ist und die Niederlage die er einstecken musste nicht hin nehmen will. Doch die Zeit drängt und so muss er – angeschlagen wie er ist – die Verfolgung aufnehmen, weil der Plan des Androiden nun offensichtlich ist. Doch die Hürden sind größer als gedacht.

Die Frage was einen Helden im allgemeinen aus macht Iron Man zu einem eben solchen macht wird hier erneut aufgeworfen. Welche Rolle spielt das Ego von Tony Stark? Ist er auch noch ein Held wenn es keiner mehr sieht?

Die Entwicklung im All ist seltsam und unerwartet. Ein Teil der Geschichte stellt mehr Patsy Walker als Tony in den Vordergrund und referenziert mehr ihre Vergangenheit aber so geschickt das man die entsprechende Hefte nicht gelesen haben muss um zu verstehen was passiert. Dieser Teil wird dann auch passenderweise von Angel Unzueta gezeichnet, der das auf seine Art hervorragend macht. Den Rest verantwortet Cafu der wie immer geniale Arbeit abliefert und dessen Details an der Iron Man Rüstung fast schon legender sind.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.