Nachspiel

Autor: Nick Spencer
Zeichner: Mark Bagley
Tusche: Andrew Hennessy, John Dell, Andy Owens
Farben: Rachelle Rosenberg, Edgar Delgado
Letterer: Fabio Ciacci
Übersetzung: Michel Strittmatter
Kaufen: Panini Shop
Erscheinungsdatum: 07.12.2021
Bewertung: 4/5

Kindred ist besiegt und steht nun unter der Obhut von Norman Osborn. Der ist offenbar einen Handel mit dem Bürgermeister von New York Wilson „Kingpin“ Fisk eingegangen. In diversen Rückblicken sehen wir was genau passiert ist und dann geht es daran aufzuarbeiten was das mit unserem Helden Spidey macht.

Die Rückblenden funktionieren sehr gut weil man ja sowieso davon ausgehen das Spidey eben nicht stirbt und man so recht schön die Dualität von Norman Osborn miterleben kann. Die Frage ob er nun geläutert ist oder nicht steht ständig um Raum und genau das macht das gesamte Heft so interessant. Das dann die Zeichnungen auch noch so gelungen sind und gerade die Mimik von Norman so gut heraus kommt macht das nochmal besser.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.