Graydon ist geheilt aber jetzt wird die Truppe von 2 der Anhänger der Vettel verfolgt und müssen sich so in den berüchtigten Wildwald flüchten wo die furchteinflößenden Knochenjäger haußen. Das die gar nicht so furchreinflößend sind, was Boorman mit ihnen zu tun hat und warum Kits Freundin Jade auf einem im Mittelpunkt steht bringt alles nochmal mehr mit dem Film zusammen.

Auch die Brownies tauchen wieder auf, aber die Szene wirkt irgendwie stark aufgesetzt. Überhaupt sind die Wendungen in der Folge alles etwas zu künstlich was noch durch die Musik verstärkt wird die sehr anachronistisch wirkt. Das die Knochenräuber eher sowas sind wie ne freiheitsliebende Hippiekommune auf Drogen macht es auch nicht besser.

Das Ende der Folge lässt aber hoffen das man so langsam dem Ende der Staffel und ein paar mehr Geheimnissen näher kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: