Comic Con 2018 Impressionen – Fazit


Eine Comic Con ist immer ein Erlebnis, mal mehr ein positives, vielleicht aber auch ein negatives. Diese Comic Con habe ich eher nur am Rande mitgenommen, weil Sie auf dem Weg in den Urlaub lag, aber für mich war es trotzdem ein Erfolg mir einem kleinen Wermutstropfen.

Ich habe …

Zunächst der Wermutstropfen: Ich konnte leider keine Zeichnung von Declan Shalvey bekommen, so ich zu spät war. Das war einigen Staus sowie der Art der Anreise geschuldet da ich das mit unserem Urlaub verknüft habe. Trotzdem konnte ich kurz mit ihm reden und ihm zu seiner Arbeit an „Injection“ gratulieren.

Ansonsten war ich restlos begeistert. Die Anzahl der Zeichner war extrem hoch, besonders was die deutsche Szene anging und auch Leute die rund um Comics und Nerd Zeugs handgearbeitete Sachen angeboten haben. Da ging doch ein gutes Stück weg von dem Kommerz der bei anderen Cons schonmal durchkommt. Auch Panini hat sich hier pur auf Comics beschränkt. Es gab keine Romane, keine Sachen rund um WoW oder Minecraft und auch kein MetaX was ich persönlich etwas schade fand, aber ganz ehrlich auf einer COMIC Con nur bedingt was verloren hat.

Natürlich gab es auch Stände die Waren anboten von Figuren über Schwerter bis hin zu Cosplay Kleidern. Aber auch hier war das Bummeln und Stöbern durchaus witzig.

Die 2. Halle die sich rund um Film und TV drehte war dieses Jahr anders aufgeteilt. Es gab auch hier einiges an Verkaufsständen und mehr der Autogrammtische waren offen einsehbar, was ein seltsames Bild abgab, da die Schlangen leer waren.

Ich weis nicht wie stark das Fehlen von Chuck Norris der Con weh getan hat, mir war das relativ egal, da ich sowieso nicht wegen ihm gekommen war.

Ganz toll waren natürlich wieder die kurzen Gespräche mit den diversen Künstlern da die doch allesamt sehr nett sind und trotz des Stresses für einen kleinen Plausch zu haben sind.

Ein Gedanke zu „Comic Con 2018 Impressionen – Fazit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.