Detective Comics #1004 [eng]

Die Geschichte des Arkham Knight.

Autor: Peter J. Tomasi
Zeichner: Brad Walker
Tusche: Andrew Hennessy
Farben: Nathan Fairbairn
Letterer: Rob Leigh
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3,5/5

Nachdem wir jetzt wissen wer der Arkham Knight ist fehlt nur noch die Motivation und die bekommen wir hier sehr eindrücklich geschildert inkl. der gesamten Geschichte des neuen Vigilanten.

Dann wird auch der Plan offenbar und der ist natürlich nicht wirklich nett.

Spoiler
Einfach mal so ne Tochter von Jeremiah Arkham zu erfinden ist dreist, funktioniert aber einfach genial. Die Idee das sie im Arkham Asylum aufgewachsenen ist und dabei einen Schaden davon getragen hat, sowie der Bezug zu den Rittern ist gut getroffen und auch wie ihr Vater in verschiedenen Situationen vollkommen versagt funktioniert im Kontext gut.

Die Zeichnungen, die eben größtenteils die Vergangenheit in einer „Märchengeschichte“ erzählen sind passend aufgemacht, eben fast wie ein Kinderbuch, nur eben nicht ganz so nett. Diese Diskrepanz funktioniert hier hervorragend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.