The Incredible Hulk: Last Call #1 [eng]

Die Hulkmeister kehren für eine Geschichte zurück.

Autor: Peter David
Zeichner: Dale Keown
Tusche: Mark Farmer, Marc Deering, Walden Wong, Scott Hanna
Farben: Peter Steigerwald, John Starr
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Kaum ein Autor ist neben Stan Lee so eng mit dem Hulk verknüpft wie Peter David und wenn man mal Jack Kirby außen vor lässt ist Dale Keown einer derjenigen der den grünen Giganten wohl am meisten geprägt hat. Da Marvel es geschafft hat diese beiden für eine Hulk Geschichte wieder zusammen zu bringen ist das fast schon eine Pflichtlektüre.

Bruce Banner ist mal wieder an dem Punkt angelangt das er sterben will. Er hat einen Killer beauftragt will aber vorher noch einer Selbstmord-Hotline sein Herz ausschütten. Dabei bekommen wir einen Abriss über die Geschichte des Hulk und auch von Betty geliefert bis wir dann in der Gegenwart dann doch noch eine Wendung bekommen. Peter David bringt seinen Humor nur sparsam ein, die Action stimmt und die Identität des Killers ist eine nette Dreingabe.

Zeichnerisch ist es leider nicht mehr ganz die brachiale Wucht die Keown früher abgeliefert hat, aber immer noch deutlich über dem was viele Zeichner abliefern.

Ein Gedanke zu „The Incredible Hulk: Last Call #1 [eng]“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.