Justice League #25 [eng]

Der letzte Kampf in der 6. Dimension.

Autor: Scott Snyder
Zeichner: Jorge Jimenez
Farben: Alejando Sanchez
Letterer: Tom Napolitano
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Superman gefangen in unendlicher Dunkelheit, die Justice League im Kampf mit ihren zukünftigen Versionen und Batman auf der falschen Seite. Alles scheint verloren doch die Hoffnung stirbt zuletzt.

Das Heft macht trotz aller Befürchtungen Sinn. Es wird klar das es dem World Forger tatsächlich an etwas mangelt und das dies auch der Grund für Batmans Verhalten ist. Im Zentrum steht hier aber eindeutig Superman.

Spoiler
Hier wird eine ganz andere Art gezeigt wie Superman Hoffnung repräsentiert. Diesmal ist es die Art und Weise wie Batman offensichtlich keine Hoffnung mehr hat, dabei aber auf die Hoffnung vertraut die sein Freund Clark immer ausgemacht hat.

Em Ende wird dann hier das Jahr des Schurken vorbereitet mit einer Erklärung was Luthor geplant hat … zumindest so ein wenig.

Jimenez kann gerade am Anfang überzeugen wo der Wechsel von Hoffnungslosigkeit zu Hoffnung eindrucksvoll an Superman gezeigt wird. Aber auch die Actionsequenzen sind gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.