A Study in Emerald [eng]

Die Adaption der Kurzgeschichte von Neil Gaiman

Autor: Neil Gaiman
Skript: Rafael Albuquerque, Rafael Scavone
Zeichner: Rafael Albuquerque
Farben: Dave Steward
Letterer: Todd Klein
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Die Kurzgeschichte von Neil Gaiman die Elemente von Sherlock Holmes mit denen von Lovecraft vermischt gibt es endlich in einer Comic Adaption und wird auch noch von Albuquerque gezeichnet der sowohl das viktorianische England – Verzeihung, „Neu Albion“ – als auch die eher Lovecraftschen Elemente hervorragend darstellt … oder eben nicht.

Die Geschichte dreht sich um einen Veteranen der gerade aus Afghanistan zurückkehrt und mit einem „Konsultierenden Detektiv“ zusammen eine Wohnung bezieht.

Gemeinsam versuchen sie den Mord an einem „Adligen“ aus Europa aufzuklären. Es ist eine nette Sherlock Holmes Geschichte mit der einen oder anderen interessanten Wendung die auch als Comic nichts von der literarischen Qualität von Gaiman verliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.