Justice League Odyssey #10 [eng]

Die Suche nach den Relikten.

Autor: Dan Abnett
Zeichner: Daniel Sampere
Tusche: Juan Albarran
Farben: Ivan Plascenica
Letterer: Andworld Design
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Unsere vier Helden haben sich aufgeteilt um schneller die Relikte zu suchen die sie befähigen sollen Sepulkore zu bauen, das geheimnisvolle Gerät das die Vernichtung des Geistersektors und vielleicht des ganzen Multiversums aufhalten soll. Doch sind die alle noch Herr ihrer eigenen Sinne? Wie lange kann Jessica noch mit ihrem Ring etwas bewirken und was ist Darkseids Plan?

Es geht um das Misstrauen untereinander, wobei ich ja immer noch denke das die Gefahr letztendlich aus einer anderen Richtung kommen wird. Der Plan Darkseid zu hintergehen mag sich in der Theorie gut anhören, es bleibt aber ein Risiko.

Zeichnerisch ganz nett aber gerade Azrael gefällt mir immer weniger. Die Andeutung eines Ritters hat er vollends verloren. Dann ist da noch Starfire deren Gesicht an einigen Stellen seltsam wirkt, der Rest ihres Körpers wird dafür extra in Szene gesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.