The Chilling Adventures of Sabrina Staffel 02 / Episode 02

In der Baxter High steht das Theaterstück „Romeo und Julia“ auf dem Plan und da Sabrina nicht mehr da ist werden Harvey und Rosalind zusammen gebracht. Es ist klar das sich die Gefühle die sich schon zwischen ihnen entwickelt hatten verstärkt werden.

Auch in der Akademie der Unsichtbaren Künste gibt es ein Stück und zwar die Verführung von Lilith durch Lucifer Morningstar, doch in einer neuen, frauenfeindlichen Bearbeitung durch Pater Blackwood. Sabrina bekommt hier nur die Ersatzrolle.

Dann ist da noch eine Wette zwischen dem „Dunklen Lord“ und Lilith. Er ist davon überzeugt das er Sabrina dazu bringen kann etwas böses zu tun und Lilith setzt dagegen. Der Preis der Wette ist die Unterordnung von Lilith oder eben ihre Gleichstellung.

Theo (die frühere Susie) hat noch immer mit dem Basketball Team zu kämpfen und der Tatsache das sie dort nicht wirklich angenommen wird.

Es passiert so viel in der Folge das man kaum mit kommt. Der Versuch Sabrina zu verführen, die Konsequenzen die ihre Verweigerung hat, die verschiedenen Beziehungen die sich entwickeln und was mit Theo passiert. Die Spannung steigt aber eben auch die Erkenntnis das es wohl auf den großen Konflikt in der Kirche der Nacht zwischen erzkonservativen und progressiven Kräften kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.