Altered Carbon – Staffel 2 Episode 2

Der Mord an dem „Meth“ soll von Detective Lorcan untersucht werden. Doch der hat gerade angefangen den Tatort zu inspizieren, als Colonel Carrera auftaucht und meint das wäre Sache des Militärs weil der Sleeve mit dem der Mord begangen wurde eine Sonderanfertigung war.

Derweil stellen wir und auch Kovac fest das Poe’s Schaden doch heftiger ist und es kommt zum Streit zwischen beiden weil Kovac will das Poe rebootet was dazu führen könnte das er seine Erinnerungen an Lizzie (aus der ersten Staffel) verlieren würde.

Zudem geht es auf die Jagd nach Quell, wozu Tak erst mal die Kopfgeldjägerin finden will, die ihn in der ersten Episode dieser Staffel in den Rücken geschossen hat.

Die politischen Verwicklungen werden komplexer und man kann noch nicht klar erkennen was das ganze soll. Zumindest mit Quell bekommt man aber eine Idee was passiert sein könnte … zumindest wenn man zeitnah X-Men #7 gelesen hat. Es würde eine interessante Variante zum generellen Thema darstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.