Harleen #3 [deu]

Gefesselt

Autor/Künstler: Stjepan Sejic
Letterer: Walproject
Übersetzung: Josef Rother
Kaufen: Panini Shop
Erscheinungsdatum: 09.06.2020
Bewertung: 5/5

Harleen ist der festen Überzeugung das sie den Joker retten kann. Er öffnet sich ihr immer weiter und zeigt Gefühle die sie davon überzeugen das er nicht restlos verloren ist. Doch dabei verliert sie sich immer mehr selbst und ihre Analyse der Situation verschiebt sich mehr und mehr in eine Entschuldigung.

Es ist der typische Beginn einer toxischen Beziehung. Sejic schafft es eine starke Frau zu zeigen, die trotz allem der Verführung erliegt. Auch Sie muss erkennen das der Weg zur Hölle mit guten Vorsätzen gepflastert ist. In all dem spielt dann auch Harvey Dent in seiner neuen Eigenschaft als Two-Face eine große Rollen, Batman dafür weniger.

Zeichnerisch ein Augenschmaus. Sejics digitale Gemälde sehen nicht nur umwerfend aus, sie transportieren auch den Abstieg von Harley, den Wahnsinn von Two-Face und das was den Joker aus macht auf unvergleichliche Art und Weise.

Das Ende ist dann der Höhepunkt, nicht etwa weil hier doch Batman wieder im Zentrum zu stehen scheint, sondern weil es final erklärt was passiert und und das die Beziehung die geschildert wurde keinesfalls romantisch ist.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.